Sara-Maria Lukas  / Sabine Bruns

Autorin


Sie möchten über neue Romane, Gewinnspiele, Videolesungen u.v.m. informiert werden? Sie möchten Insider-News zu meinen laufenden Projekten nicht verpassen? Sie möchten mir Fragen stellen und persönliche Antworten bekommen?

Abonnieren Sie gerne meinen  NEWSLETTER 


Sie möchten ein signiertes Printexemplar kaufen oder verschenken?

Ich habe fast immer alle Bücher da, bei Interesse schreiben Sie mir gerne eine Mail an buero@sabine-bruns.com

Bestellung per Email, Zahlung per Paypal oder Überweisung gegen Rechnung, Lieferung per Post nach Zahlungseingang, Versandkosten nach Aufwand, alle Preise incl. der gesetzlichen MWST


NEU IM DEZEMBER

Mason Carter ist nicht nur Inhaber eines exklusiven BDSM-Resorts in der Nähe von Los Angeles, sondern auch reicher Miteigentümer eines Software-Unternehmens. Während eines Besuchs bei seinen Cousins in Deutschland, wird er von Steven Carter gebeten, sich als Obdachloser zu tarnen und undercover einen verdächtigen Mitarbeiter aus Stevens Firma zu beschatten.

Antonia Ludwig arbeitet im Büro der Carter GmbH in Hamburg. Als sie eines Abends überfallen wird, rettet sie ein Mann, dessen Attraktivität und Dominanz sie in ihren Bann ziehen. Doch er ist ein Obdachloser, und sie hat sich geschworen, nie wieder einen Mann an sich heranzulassen, der sein Leben nicht im Griff hat. Rüde weist sie ihn ab.

Mason beschließt, der arroganten kleinen Kratzbürste eine Lektion zu erteilen. Er ahnt nicht, dass Antonia kein zufälliges Opfer war, sondern als unliebsame Zeugin in Lebensgefahr schwebt ...



NEU IM AUGUST

Clownsküsse

Romantische Liebesgeschichte 

Lina arbeitet in einem international agierenden Unternehmen in Hamburg als Finanzbuchhalterin. Privat ist sie eher gehemmt, weswegen sie ihre freie Zeit vorwiegend zuhause verbringt und romantische Liebesromane inhaliert. 

Als Alexander Morton, der attraktive Sohn des Firmeninhabers, sich mit ihr unterhält, lügt sie ihm vor, künstlerisch ambitioniert zu sein, um nicht zugeben zu müssen, dass sie ein sterbenslangweiliges Leben führt. Doch das macht Alexander erst recht neugierig und Lina muss sich schnell etwas einfallen lassen, um nicht als Schwindlerin entlarvt zu werden. 

Sie meldet sich in einer Clownschule an, denn Clowns sind tollpatschig und dumm. Das kann sie. 

Ein heiterer Liebesroman mit einer überraschenden Wendung, der ganz nebenbei dazu verleitet, auch das eigene Leben humoristisch aufzufrischen.


 

Eiskalte Rache

Herzklopfen und Leidenschaft

ab JUNI 2021

Betty ist die beliebte, stets vergnügte, Kellnerin im Restaurant Green Castle in Silver Hill, Montana. Als ihre beste Freundin vergewaltigt und ermordet aufgefunden wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Aus tiefer Trauer wird Hass, sie will das Verbrechen an ihrer Freundin rächen. Mittels Handyfotos und Videos macht sich Betty auf die Suche nach dem Mörder.

Der ehemalige Soldat Dylan ist Stammgast im Restaurant Green Castle. Als die Kellnerin Betty auf eigene Faust den Mörder ihrer Freundin suchen will und sich dafür in Lebensgefahr begibt, muss er sich aus dem dunklen Schleier seiner schlimmen Erinnerungen kämpfen, um sie zu beschützen, denn der Mord hat anscheinend mit seiner Vergangenheit zu tun.

Verlag Plaisir d'Amour

 


PROBELESEN?  Bitte sehr! 






 



 



 



 

  


 


 Nachdem Lara sich von ihrem brutalen Ehemann befreit hat, konzentriert sie sich auf ihre Arbeit als Geschäftsführerin eines Restaurants in Silver Hill, Montana.

Joshua saß unschuldig im Gefängnis und wird nie wieder einem Menschen trauen. Als er auf Bewährung entlassen wird, nimmt er den von einem Freund vermittelten Job in der Küche eines Restaurants an.

Lara und Joshua - die arrogante kühle Geschäftsfrau und der verbitterte Bad Boy - prallen aufeinander. Geprägt von ihren Lebenserfahrungen, hassen sie sich, ohne sich wirklich zu kennen. Verbitterte Herzen prallen eiskalt aufeinander, bis sie sich zum ersten Mal berühren.

Als Laras Leben von einem Stalker bedroht wird und Joshua in Verdacht gerät, muss er sie beschützen und den wahren Verbrecher finden, um nicht selbst wieder unschuldig im Gefängnis zu landen ...